Unternehmen online – digitale Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung

Die Buchhaltung wird noch immer in vielen Unternehmen als lästige Pflicht angesehen. Die aktuell geführte Buchhaltung liefert wichtige Informationen und Daten, die bei Entscheidungsprozessen eine wichtige Rolle spielen. Die offenen Forderungen und vorhandenen Verbindlichkeiten wirken sich auf die Liquidität des Unternehmens aus. Die Auswertung von Kennzahlen geben Rückschlüsse auf die Struktur des Eigenkapitals, die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens, die Entwicklung von Umsatz und Gewinn. Die Kostenstellenauswertung ermöglicht weitere Rückschlüsse auf interne Unternehmensprozesse. Die ordnungsgemäße Buchhaltung ist die Voraussetzung zur Erstellung des Jahresabschlusses, der das Geschäftsjahr abschließt.

Die Plattform "Unternehmen online" bringt die bisherige Form der Buchhaltung in das Zeitalter der Digitalisierung und Automatisierung von Unternehmensprozessen. Mandant und Steuerberater ziehen aus der digitalen Buchhaltung Vorteile. Herzstück von "Unternehmen online" ist die digitale Buchhaltung.

Digitale Buchhaltung

Der Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater gestaltet sich denkbar einfach. Alle digitalisierten Belege werden über eine sichere Verbindung an das DATEV-Rechenzentrum übermittelt. Sie ersparen sich das zeitaufwendige Sortieren der Belege, das Bringen und Holen der Pendelordner. Stellen Sie der Kanzlei auch noch die Kontoauszüge digital zur Verfügung, dann kann die digitale Buchhaltung Ihre Vorzüge gegenüber der herkömmlichen Buchhaltung ausspielen. Mittels automatischer Belegerkennung wird der Buchungssatz mit allen relevanten Informationen erstellt.

>> Info-Video (Zusammenarbeit Finanzbuchführung)

Welche Vorteile ergeben sich für den Mandanten mit „Unternehmen online“?

  • Zeitgewinn
  • Belege und Dokumente jederzeit im Unternehmen verfügbar
  • Jederzeit aktuelle Auswertungen
  • Revisionssichere Archivierung der Belege und Daten
  • Offene-Posten-Buchhaltung als Grundlage des betrieblichen Mahnwesens

Archivierung und Sicherheit der Daten

Wenn Sie die digitale Buchhaltung anwenden, dann können Sie auf die eigene Archivierung der Belege verzichten. Wir sammeln alle von Ihnen erhaltenen Belege in einen Datenarchiv, wobei die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen eingehalten werden. Die Belege werden mit Schlagworten versehen, um eine schnelle Auffindbarkeit im digitalen Archiv zu gewährleisten. Senken Sie die Kosten und den Aufwand für Bürokratie. Viele Unternehmen hadern mit der Anforderung der Finanzverwaltung, dass die Daten im gesamten Aufbewahrungszeitraum lesbar und maschinell auswertbar sein müssen. Welches System und Dienstleister ist über so einen langen Zeitraum zuverlässig und garantiert die jederzeitige Verfügbarkeit der geforderten Daten? Das DATEV-Rechenzentrum und die DATEV-Software bestätigen in der Praxis ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit. Unsere Experten beraten Sie bei der Einführung der digitalen Buchhaltung und dem "Ersetzenden Scannen" in Ihrem Unternehmen.

Elektronisches Kassenbuch online

Kassenbuch online ist eine browsergestützte Softwareanwendung für das elektronische Kassenbuch. Alle Kassenbelege werden über das Internet im Kassenbuch online erfasst. Das Kassenbuch-Programm prüft ständig den Kassenbestand. Selbstverständlich halten Sie mit der Nutzung von Kassenbuch online die gesetzlichen Vorgaben für die ordnungsgemäße Buchführung (GoBD) ein. Der Steuerberater erhält über das DATEV-Rechenzentrum Zugriff auf Ihr elektronisches Kassenbuch. So ist die reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater gewährleistet.

Aktuelle Auswertungen mit "Unternehmen online"

Mit Unternehmen online und der digitalen Buchhaltung stehen jederzeit aktuelle Auswertungen im Mandantenarchiv zur Verfügung, die Ihnen die Entscheidungsfindung und Unternehmenssteuerung erleichtern:

  • Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Summen- und Saldenliste
  • Offene Posten
  • Kontoblätter
  • Lohnauswertungen

Zahlungsverkehr und Mahnwesen

Verschenken Sie kein Geld - nutzen Sie rechtzeitig die angebotenen Skonti und vermeiden Sie Mahngebühren wegen verpasster Zahlungstermine. Der betriebliche Zahlungsverkehr wird dank „Unternehmen online“ einfacher und das Online-Portal Ihrer Bank weitgehend überflüssig. Fällige Zahlungen weisen Sie im Portal an. Die wichtigsten Informationen für die Überweisung werden mittels OCR-Erkennung aus der digital vorhandenen Rechnung in das Überweisungsformular übernommen. Auch Sammelüberweisungen lassen sich online ohne große Mühe ausführen.

Gern unterstützen wir Ihr betriebliches Mahnwesen mit einer aktuell geführten Offenen-Posten-Buchhaltung. Auf Wunsch stellen wir Ihnen fertige Mahnbriefe zur Verfügung.

Unsere Leistung zu Unternehmen online – digitale Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung

  • Unterstützung zur Einführung der digitalen Buchhaltung
  • regelmäßiges Buchen der Geschäftsvorfälle und Belege
  • Buchhaltung
  • GoBD-konformes Kassenbuch
  • Offene-Posten-Buchhaltung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Anträge auf Vorsteuer-Vergütung im Ausland
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Kostenrechnung
  • regelmäßige betriebswirtschaftliche Auswertung
 
aswr-psau 2019-03-19 wid-127 drtm-bns 2019-03-19
schließen ×
ASWR Steuerberatungsgesellschaft

Direktkontakt zu unseren Standorten


ASWR LANDSHUT
Ottostraße 15
84030 Landshut
Tel: +49 8 71 | 96 59 99-0
Fax: +49 8 71 | 96 59 99-10
landshut@aswr.de
ASWR REGENSBURG
Prinz-Ludwig-Straße 11
93055 Regensburg
Tel: +49 9 41 | 60 36 50
Fax: +49 9 41 | 60 36 525
regensburg@aswr.de
ASWR WÖSNER & ASEN
Vornholzstraße 48
94036 Passau
Tel: +49 8 51 | 37 93 49-00
Fax: +49 8 51 | 37 93 49-20
woesner-asen@aswr.de
ASWR STRAUBINGER & FUCHS
Marktplatz 17
94496 Ortenburg
Tel: +49 85 42 | 89 83 25-0
ortenburg@aswr.de
ASWR STRAUBINGER & FUCHS
Leopoldstraße 8
94032 Passau
Tel: +49 8 51 | 95 97 5-0
Fax: +49 8 51 | 95 97 5-20
passau@aswr.de
ASWR STRAUBINGER & FUCHS
Bahnhofstraße 61
94469 Deggendorf
Tel: +49 9 91 | 37 01 9-0
Fax: +49 9 91 | 37 01 9-30
deggendorf@aswr.de