Seitenbereiche

Finanzverwaltung: Was sie macht, wie sie strukturiert ist und was außer den Finanzämtern noch dazugehört.

Näheres dazu regelt das Gesetz über die Finanzverwaltung. Die Finanzverwaltung wird auch Steuerverwaltung genannt und ist verantwortlich für die Steuerfestsetzung und -erhebung. Zur Finanzverwaltung gehören das Bundesministerium für Finanzen als oberste Behörde, die Oberfinanzdirektionen als Mittelbehörden sowie Finanzämter als Ortsbehörden.

Die Finanzämter beispielsweise sind zuständig für die Steuerverwaltung (Steuererklärungen, Betriebsveranlagungen) und die Abgabensicherung. Die Hauptzollämter kümmern sich um die Zölle und Verbrauchsteuern. Auf Gemeindeebene sind die Ämter und Kassen für die Einhebung der Gemeindesteuern verantwortlich.

Stand: 30.09.2021

Finanzverwaltung setzt Zinsfestsetzung ab 2019 aus

Laut Bundesfinanzministerium gilt für Verzinsungszeiträume ab 1.1.2019 eine Anwendungssperre. Das heißt, dass die Finanzämter keine Nachzahlungszinsen auf Steuerforderungen festsetzen. Nähere Informationen zu diesem Thema in Steuernews-TV.

Energiepreispauschale für Arbeitnehmer und Selbstständige

Finanzverwaltung gibt Hilfestellung

Grundsteuerreform 2022 - Abgabepflichten

Ab dem 1.7.2022 müssen Grundbesitzer, Erbbauberechtigte und Land- und Forstwirte Feststellungserklärungen für die Berechnung der neuen Grundsteuerwerte zum 1.1.2022 abgeben.

Aussetzung der Zinsfestsetzungen für Steuernachforderungen und Steuererstattungen

BMF-Schreiben zur Verzinsung von Steuerforderungen und Steuererstattungen

Finanzverwaltung verlängert Corona-Ausnahmeregelungen bis Ende 2022

Finanzverwaltung verlängert Sonderregelungen bis Ende 2022

Geltendmachung der Homeoffice-Pauschale

Finanzverwaltung klärt Zweifelsfragen

Verkauf privater Wirtschaftsgüter über Ebay

Die Finanzverwaltung unterstellt im Regelfall Einkünfte aus Gewerbebetrieb, wenn Privatverkäufe über die Internet-Plattform „Ebay“ durchgeführt werden.

Ukraine-Hilfen

Sonderregelungen beim Sonderausgabenabzug für Spenden

Neue formale Voraussetzungen für Bewirtungsrechnungen

BMF-Schreiben vom 30.6.2021

Zweifel an Verfassungsmäßigkeit des Säumniszuschlags

Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Säumniszuschlägen

Anonyme Anzeigen

Finanzverwaltung Baden-Württemberg zieht erste Bilanz

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Wer ist ASWR?
Wir sind Steuerberater in Landshut und Regensburg. Zu unserem Mandantenkreis zählen Unternehmen der verschiedensten Größenkategorien und Branchen, aber auch Privatpersonen. Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns via online Formular.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.